Zukunftvision trifft Gegenwartskitsch

Der Sommer, in dem die Zeit stehen blieb Wenn es Bücher gibt, die schon auf den ersten Blick mehr oder weniger diffuse Abwehrreaktionen hervorrufen, bringt Tanya Stewners Der Sommer, in dem die Zeit stehen blieb dafür beste Voraussetzungen mit: in rosafarbenem Grundton ist auf dem Cover ein sich...